OmegaMarine 516.53.32.20.02.002

Event

Source

Date

Lot Number

Condition-
Year of Production2007
Case Size32mm
Case MaterialRed and white gold
Dial ColorSilver
Bracelet/Strap-
Movement TypeManual
BoxNo
PapersNo
LocationAustria

Description

Omega Marine 1932 Armbanduhr in limitierter Auflage mit 2-teiligem Spezialgehäuse, Referenz 516.53.32.20.02.002, um 2007 Gehäuse: Rot- und Weißgold 750, Nummer 90266533, 2-teiliges Einschubgehäuse mit Verriegelungshebel, verschraubter und verglaster Boden, Breite ca. 32 mm Werk: Handaufzug, dekoriertes co-axiales Ankerwerk, Kaliber 2007, 22 Steine Zifferblatt: Silberfärbig, arabische Ziffern Zubehör: Faltschließe Gold 750, Piktogramm- und Begleitkarte Das historische Vorbild für diese, 2007 in der bei Sammlern überaus beliebten Omega Museums Collection aufgelegte Uhr, ist die Omega Marine von 1932, welche die erste im Handel erhältliche Taucheruhr war und auf eine Wasserdichtigkeit von bis zu 135 Meter getestet war. Die vorliegende Uhr erschien in einer limitierten Auflage von 135 Stück und trägt die Nummer 098/135. Aus einer privaten Sammlung.

Omega
Marine - 516.53.32.20.02.002